Kontakt
Über mich

Wertvolle Erkenntnisse und Impulse für den eigenen Prozess sowie für die nächsten Schritte

Toxische Strukturen, deren Dynamik nachvollziehen mit Blick auf die eigene Berufung

Das erwartet dich am 08. März 2024 im Tagesseminar im Schloss Au in Zürich

Vortrag (ca. 30%):

  • Toxische Familienstrukturen (auf toxische Beziehungen wird auch eingegangen)
  • Verstrickungen
  • Selbstverantwortung, Selbstachtung (Selbstführung)
  • Vergebungsprozesse (was sie wirklich bedeuten)
  • Zusammenhängende Blockaden in der Berufung sowie die Chancen darin
  • Der mögliche «Pfad» der Berufung

 

Praxis: (ca. 70%):

  • Selbstreflexion mit tiefgehenden Fragen und Übungen
  • Workshop(s) in Kleingruppen
  • gemeinsamer Austausch 

Info: Es ist kein Aufstellungsseminar. Dennoch findet eine innere Transformation statt, alleine schon aufgrund der (inneren) Auseinandersetzung mit diesen Themen.

 

Ziele:

  • Inneres Wachstum
  • Wertvolle Erkenntnisse und Impulse für den eigenen Prozess sowie für die nächsten Schritte (z.B. bevorstehende Entscheidungen / Veränderungen)
  • Mindestens einen Schritt weiter zu sich selbst und im Leben kommen

 

Es eignet sich sehr gut für dich, wenn du z.B.: 

  • toxischen Missbrauch (in der Familie) erlebt hast
  • die Zusammenhänge und Dynamiken in toxischen Strukturen nachvollziehen möchtest
  • einen sanften «Schubser» für deine nächsten Schritte brauchst
  • dich beruflich neu orientieren möchtest oder schon dabei bist und merkst, dass du dich innerlich blockiert fühlst
  • Impulse für deinen eigenen Transformationsprozess benötigst
  • diskret mit deinen Emotionen in Verbindung kommen möchtest
  • auf dein Bauchgefühlt hörst und merkst «Ja, da will ich hin.» (Seminar)

 

Daten zum Tagesseminar:

Datum: Freitag, 08. März 2024

Dauer: 9 - ca. 17.00 Uhr

Ort: Schloss Au, Tagungszentrum, Hinter Au 1, 8804 Au (ZH)

Anmeldungen bis 24.02.2024 erwünscht

Start Seminar: 9 Uhr

Kaffee- / Teepause: 10.30 Uhr

Fortsetzung Seminar: 10.50 Uhr

Mittagspause: 12.30 – 14 Uhr

Fortsetzung Seminar: 14 - ca. 15.30 Uhr

Nachmittagspause: 15.30 Uhr

Fortsetzung Seminar: 15.50 Uhr – ca. 17 Uhr

Preis: CHF 270,- pro Person (Überweisung bei Anmeldung)

Zuzüglich Verpflegungspauschale pro Person: CHF 55,-

 

Die Verpflegungspauschale enthält:

Erste Pause: Kaffee, Tee, Wasser, ein Saft, Gipfeli, Smoothies, Fitnessbrötchen, Nüsse, Früchte

Mittag: 3-Gänge-Menü inklusive Kaffee, Tee, Wasser

Nachmittagspause: Kaffee, Tee, Wasser, ein Saft, hausgemachtes Süsses oder salziges, Nüsse, Früchteschale

 

 

Seminar - Ursprungsfamilie, Blockaden & Chancen in der Berufung

Sichere dir jetzt deinen Platz.